Infos & News

INFO: KREIDLER CNC-ZERSPANUNG wurde vor über 35 Jahren in Horb gegründet. Auf einer Produktionsfläche von bald 4000 Quadratmeter fertigt das Familienunternehmen, das 2014 von Raimund Ege und Claudia Ege-Reich übernommen wurde, vorwiegend Präzisionsdrehteile in Klein- und Großserien.
Das Leistungsangebot umfasst hochpräzises CNC-Drehen und CNC-Fräsen sowie die komplette Prozesskette von der Materialbeschaffung bis zum Transport. Die Kernkompetenzen sind Drehen, Fräsen, Bohren, Läppen, Kugelstrahlen sowie die Montage von Baugruppen.


 PRESSEMITTEILUNG  08. 11. 2018

Spatenstich bei Kreidler CNC
Betriebserweiterung: Horber Unternehmen investiert in neue Produktionshalle / Fertigstellung für Ende Dezember geplant

Horb (k-w). Mit dem offiziellen Spatenstich ist der Startschuss für den Bau einer 800 Quadratmeter großen Produktions- und Lagerhalle bei Kreidler CNC-Zerspanung im Horber Heiligenfeld gefallen. Schon Ende Dezember soll der Neubau fertiggestellt sein.
Dann wird die Produktionsfläche insgesamt 4000 Quadratmeter betragen. Um die Kapazität ihres Unternehmens zu erweitern, investieren die Eigentümer Raimund Ege und Claudia Ege-Reich bis 2019 rund drei Millionen Euro. Dazu zählt auch der Kauf von vier neuen Bearbeitungszentren, von denen zwei bereits seit wenigen Wochen in Betrieb sind. „Die neue Fertigungshalle wurde so konzipiert, dass die Produktion von einem linearen in einen gerichteten Materialfluss umgestellt werden kann“, betont Geschäftsführer Raimund Ege, „der deutlich effektiver und wirtschaftlicher für uns sein wird.“ „In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Horb konnte zügig eine Baufreigabe erreicht werden“, berichtet Claudia Ege-Reich, „sodass das Ziel, die Fertigstellung Ende Dezember zu erreichen, durchaus realistisch ist.“
Bauplanung und Projektmanagement hat ein bewährter Partner, das Planungsbüro Markus Kugler aus Schopfloch, übernommen. Seit der Übernahme vor fünf Jahren ist KREIDLER CNC-ZERSPANUNG auf Wachstumskurs. Mittlerweile beschäftigt das Familienunternehmen, das auf die CNC-Lohnfertigung spezialisiert ist, bereits über 40 Mitarbeiter im Industriegebiet Heiligenfeld. Großen Wert legt die Geschäftsleitung darauf, dass durch zukunftsorientierte Weiterentwicklung wie Automatisierung und Digitalisierung langfristig weitere, attraktive Arbeitsplätze entstehen. Dies fordern auch die Kunden, die hauptsächlich in den Branchen Hydraulik, Maschinenbau und Medizintechnik zuhause sind. „Die Erweiterung unserer Produktionsfläche verschafft uns nicht nur Wettbewerbsvorteile, sondern versetzt uns auch in die Lage, neue Märkte zu erschließen“, sind sich Raimund Ege und Claudia Ege-Reich einig.




Auf dem Weg in die Digitalisierung arbeitet KREIDLER CNC-ZERSPANUNG
eng mit dem Steinbeis Transferzentrum Industrielle Digitalisierung zusammen
(von links): Professor Tim Jansen, Hans-Dieter Wehle, Claudia Ege-Reich
und Raimund Ege.
Foto: k-w







Spatenstich für die neue Produktions- und Lagerhalle der Firma KREIDLER CNC-ZERSPANUNG im Horber Heiligenfeld
(von links): Ulrike Ade (Faiss Bau); Karl Helfried Rath und Steffen Gauß (Baufirma Rath) Raimund Ege und Claudia Ege-Reich (KREIDLER CNC-ZERSPANUNG) sowie Bernd Tschetner und Markus Kugler (Planungsbüro Kugler).
Foto: Kreidler


 PRESSEMITTEILUNG  18. 10. 2018

Land hilft Weg in die Cloud ebnen ...

... Digitalisierung: KREIDLER CNC-ZERSPANUNG stellt Weichen für die Zukunft / Horber Steinbeis Transferzentrum als Partner.
Horb (k-w). Die Digitalisierung hält bei der KREIDLER CNC-ZERSPANUNG Einzug. Für die Umsetzung seiner ehrgeizigen Pläne hat sich das Horber Unternehmen mit dem Steinbeis-Transferzentrum Industrielle Digitalisierung einen professionellen Partner ins Boot geholt.
Die Geschäfte laufen gut ...

CNC-Zerspanung Kreidler GmbH
Heiligenfeld 11
D-72160 Horb am Neckar
Telefon +49 (0) 74 51 / 62 52 30-0
Telefax +49 (0) 74 51 / 62 52 30-88

info@cnc-zerspanung-kreidler.de


www.cnc-zerspanung-kreidler.de

Update 11 / 2018
© by CNC-Zerspanung Kreidler GmbH
All Rights Reserved